Willkommen in Kleinmachnow
0 30/6 92 02 10 55

Aktuelles & Öffentliches

Webinar für Förderprogramm

18. Mai 2022

Die Medienanstalt Berlin-Brandenburg hat das Förderprogramm „Lokaljournalismus im Exil – Förderung für ukrainische und andere vor dem Krieg in der Ukraine geflüchteter Medienschaffende in Berlin“ bis zum 31. Dezember 2022 ausgeschrieben. Die Anträge können per Post oder per E-Mail in deutscher Sprache bis zum 9. Juni 2022 eingereicht werden. Nach der Frist eingegangene Anträge oder Änderungen können nicht berücksichtigt werden.

Am 30. Mai 2022 bietet die Medienanstalt Berlin-Brandenburg zudem eine Fördersprechstunde in Form eines Zoom-Webinars an. Im Webinar wird das Förderprogramm vorgestellt und noch offene Fragen beantworten. Es wird um eine Anmeldung bis zum 26. Mai für das Webinar gebeten. Das Webinar beginnt um 16 Uhr.

Website:www.mabb.de
Telefon:0 30/2 64 96 70
E-Mail:lokaljournalismus@mabb.de

Informationsveranstaltung „Breakfast Talk“

29. April 2022

Am 11. Mai 2022 um 9 Uhr beginnt die Informationsveranstaltung „Breakfast Talk“ des MIZ Babelsberg.

Mit ihren Programmen „NEWS – Journalism Partnerships“ und „NEWS – Defending Media Freedom and Pluralism“ fördert die Europäische Union im Rahmen des Creative-Europe-Programms grenzüberschreitende Projekte im Bereich Medien und Journalismus mit insgesamt 11,6 Millionen Euro.

Was für Projekte sind im Rahmen der beiden Programme förderfähig? Wie läuft die Förderung ab? Und was gilt es bei der Antragstellung zu beachten? Um diese und weitere Fragen geht es in der Informationsveranstaltung „Breakfast Talk“. Die Anmeldung für die Veranstaltung ist über die Website des MIZ Babelsberg möglich.

Informationsveranstaltung „Breakfast Talk“, Kleinmachnow
Website:www.miz-babelsberg.de/veranstaltungen/kalender/breakfast-talk-22.html
Telefon:03 31/58 56 58 88
E-Mail:maren.berthold@miz-babelsberg.de
Adresse:Stahnsdorfer Straße 107
14482 Potsdam

„Tage der offenen Ateliers“

27. April 2022 | Quelle: www.offene-ateliers-brandenburg.de

Am 7. und 8. Mai 2022 finden überall im Land Brandenburg die „Tage der offenen Ateliers“ statt. Zahlreiche Künstler laden interessierte Besucher dazu ein, einen Blick in ihre Ateliers zu werfen und ihnen bei der Arbeit über die Schulter zu schauen. Es möglich, mit den Künstlern ins Gespräch zu kommen, Arbeiten zu erwerben und sich in manchen Ateliers selbst künstlerisch zu erproben.

Website:www.offene-ateliers-brandenburg.de/wp-content/uploads/2022/04/Ateliers_2022_WEB_BF.pdf

Ukraine-Benefiz-Lesung am 24. März

22. März 2022

Am Donnerstag, den 24. März 2022 beginnt um 20 Uhr die Benefizveranstaltung des Buchhändlerkellers in Berlin-Charlottenburg. Gudrun Lydia Martini, Verlegerin der deutschen Ausgaben der Werke von Vasyl Shkliar, liest aus der Übersetzung des ukrainischen Romans „Schatten der Eule“ des ukrainischen Schriftstellers Vasyl Shkliar.

Das bislang unveröffentlichte Buch handelt von der Gedanken- und Gefühlswelt ukrainischer Kämpfer zu Beginn des Krieges um das Jahr 2014 und zwei Paaren, die gegen die Widrigkeiten des Lebens kämpfen und mittels deren Liebesgeschichten Philosophisches, Menschliches und Allzumenschliches erzählt wird und dabei einen Blick in ukrainisches Selbstverständnis und Traditionen werfen lässt.

Vasyl Shkliar zählt heute zu den begabtesten und bekanntesten Schriftstellern der Ukraine. Für seine Romane „Schwarzer Rabe“, „Elementar“, „Blut der Fledermaus“ und „Schlüssel“ erhielt er zahlreiche Literaturpreise.

Eine vorherige Anmeldung per E-Mail ist erforderlich. Der Eintritt beträgt ca. 7 €.

Alternativ kann die Lesung über Youtube verfolgt werden. Spenden können in diesem Fall an das Konto des „Buchhändlerkellers Berlin e.V.“ mit der IBAN DE63 1001 0010 0183 9411 00 überwiesen werden

Der Eintritt für die Lesung und die Spenden der Online-Zuschauer gehen an einen ukrainischen Hilfeverein.

Ukraine-Benefiz-Lesung am 24. März, Kleinmachnow
Website:www.buchhaendlerkeller-berlin.de/index.php/eventreader/events/der-schatten-der-eule.html
Telefon:01 57/72 39 05 24
E-Mail:ticket@buchhaendlerkeller-berlin.de
Adresse:Carmerstraße 1
10623 Berlin-Charlottenburg

Hilfe-Portal für Flüchtlinge aus der Ukraine

18. März 2022

Das Bundesministerium des Innern und für Heimat (BMI) der Bundesregierung hat gestern (17. März) mit der Website www.Germany4Ukraine.de ein Hilfe-Portal für Flüchtlinge aus der Ukraine gestartet.

Dieses ist in den Sprachen Deutsch, Englisch, Ukrainisch und Russisch verfügbar.

Es handelt sich um ein Informationsangebot für Flüchtlinge des Ukraine-Kriegs. Sie erhalten so eine vertrauenswürdige und sichere Online-Anlaufstelle mit den wichtigsten ersten Infos, die sie nach ihrer Ankunft in Deutschland benötigen.

Eine Auflistung von Möglichkeiten, Ukrainern zu helfen, kann hier abgerufen werden.

Website:www.Germany4Ukraine.de

Donnerstag: Spendenkonzert für die Ukraine

8. März 2022

Um der Ukraine zu helfen, veranstaltet die Kreismusikschule Potsdam-Mittelmark am Donnerstag, dem 10. März 2022, ein humanitäres Benefizkonzert. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr im Bürgersaal im Rathaus in Kleinmachnow. Um vorherige Anmeldung per E-Mail wird gebeten. Der Eintritt ist kostenlos, dem Anlass entsprechend wird um Spenden gebeten.

Donnerstag: Spendenkonzert für die Ukraine, Kleinmachnow
Website:www.kms-pm.de
Telefon:03 32 03/8 03 70
Telefon:01 74/3 20 80 02
E-Mail:info@kms-pm.de
Adresse:Adolf-Grimme-Ring 10
14532 Kleinmachnow

Hilfe und Spenden für die Ukrainer

2. März 2022

Ende Februar ist der Konflikt in der Ukraine eskaliert und Russland hat einen Krieg gegen die Ukraine begonnen. Die Hauptstadt Kiew und weitere Städte stehen unter Beschuss. Seitdem müssen unzählige Menschen ihr Zuhause verlassen und sind auf Hilfe angewiesen.

Helfen Sie mit Geldspenden:
• Verschiedene Spendenkonten: www.tagesschau.de/spendenkonten/spendenkonten-133.html
• „Bündnis Entwicklung Hilft“ und „Aktion Deutschland“: www.spendenkonto-nothilfe.de
• UNICEF: www.unicef.de/informieren/projekte/europa-1442/ukraine-19470/ukraine-konflikt/262866
• DRK: www.drk.de/spenden/spendenformular/hilfe-osteuropa
• Ärzte ohne Grenzen e.V.: www.aerzte-ohne-grenzen.de/unsere-arbeit/einsatzlaender/ukraine

Helfen Sie mit Sach- und Lebensmittelspenden:
• Ukraine-Hilfe Berlin e.V.: www.ukraine-hilfe-berlin.de/krieg
• Moabit hilft e.V.: www.moabit-hilft.com/unterstützen/bedarfsliste
• cura hominum – Sorge für Menschen e.V., UKRAINE Hilfe Lobetal: www.ukrainehilfe.de

Bieten Sie eine Unterkunft an:
• #unterkunft Ukraine (elinor/GLS Bank/Ecosia/gut.org): www.unterkunft-ukraine.de
• Host4Ukraine: www.host4ukraine.com
• Land Brandenburg: E-Mail: unterkunftsangebote.ukraine@msgiv.brandenburg.de
• Civilfleet-Support e.V.: ukraine.lnob.net/engagieren
• Wunderflats GmbH: wunderflats.com/page/ukraine/landlords-who-help-de

Eine weitere Möglichkeit ist, selbst zu einem Flüchtlingscamp zu fahren und ankommende Ukrainer dort zu unterstützen.

Brandenburger Naturschutzpreis 2022

21. Februar 2022 | Quelle: www.naturschutzfonds.de

Ab sofort können einzelne Personen, Verbände, Vereine oder Unternehmen sowie Schulklassen, Kindergruppen oder Arbeitsgemeinschaften, die sich für Brandenburg engagieren, am Brandenburger Naturschutzpreis 2022 teilnehmen oder dafür Vorschläge per E-Mail einreichen. Der Naturschutzpreis zeichnet richtungsweisende Leistungen im Bereich des aktiven praktischen Naturschutzes, der nachhaltigen Landnutzung, vorbildliche Öffentlichkeitsarbeit, Umweltbildung sowie auch wissenschaftliche, planerische oder wirtschaftliche Leistungen aus. Einsendeschluss ist der 29. April 2022.

Brandenburger Naturschutzpreis 2022, Kleinmachnow
Website:www.naturschutzfonds.de/ueber-uns/naturschutzpreis
Telefon:03 31/97 16 48 53
E-Mail:carolin.truebe@naturschutzfonds.de
Adresse:Heinrich-Mann-Allee 18/19
14473 Potsdam

Unwetterwarnung

18. Februar 2022

Bereits an diesem Nachmittag kommt der nächste schwere Sturm auf Deutschland zu. Der am Nachmittag erwartete Sturm „Zeynep“ wird voraussichtlich noch heftiger werden als das Tief vom Donnerstag und wird wahrscheinlich bis Samstagfrüh anhalten.

• Achten Sie besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände.
• Schließen Sie alle Fenster und Türen.
• Sichern Sie rechtzeitig Gegenstände im Freien.
• Halten Sie insbesondere Abstand von Gebäuden, Bäumen, Gerüsten und Hochspannungsleitungen.
• Vermeiden Sie möglichst den Aufenthalt im Freien.
• Blumenkästen oder andere Gegenstände sollten vom Balkon entfernt werden.
• Stellen Sie Fahrzeuge nach Möglichkeit in die Garage.
• Verlassen Sie, wenn möglich, nicht das Haus.

Konzert im großen RBB-Sendesaal

8. Dezember 2021

Am 19. Dezember 2021 um 16 Uhr beginnt im großen Sendesaal vom RBB das Konzert mit dem Karl-Forster-Chor.

Website:www.rbb-online.de/unternehmen/service/veranstaltungen/2021/karl-forster-chor.html
Website:www.karl-forster-chor.de
Telefon:0 30/97 99 30
Adresse:Masurenallee 8-14
14057 Berlin

Bauarbeiten

9. November 2021 | Quelle: www.kleinmachnow.de

Am 12. November 2021 zwischen 8-14 Uhr und am 16. November 2021 zwischen 8-14 Uhr ist wegen Bauarbeiten eine komplette Sperrung des Straßenabschnitts „Auf der Drift 9, 14532 Kleinmachnow“ erforderlich.

Broschüre 2021/22 erschienen

28. Oktober 2021

Die 24. Ausgabe von „Kleinmachnow kompakt“ ist erschienen und wird in die Haushalte kostenlos verteilt. Viel Spaß damit. Bei Fragen, Anregungen und Kritik stehen wir jederzeit zur Verfügung.

Broschüre 2021/22 erschienen, Kleinmachnow
Website:www.kleinmachnow-internet.de
Telefon:0 30/69 20 21 05
E-Mail:info@kleinmachnow-internet.de

Hilfe benötigt? Sofort?

27. Oktober 2021

Ganz neu bietet unsere jeweilige App zum Ort einen Sofort-Hilfe-Service. Man sucht etwas Bestimmtes, was man in der App aber nicht auf Anhieb findet? Dann nutzen Sie einfach unsere super-einfache „Hilfe benötigt?“-Funktion! In kurzer Zeit versuchen wir, eine Lösung zu finden.

Laden Sie hierzu einfach unsere kostenlose App herunter.

Hilfe benötigt? Sofort?, Kleinmachnow

Bestmögliche Diabetesbetreuung

24. September 2021

Die Diabetologie Havelhöhe im Gemeinschaftskrankenhaus in Berlin-Spandau wurde erneut als „Diabeteszentrum DDG“ für Diabetes mellitus Typ 1 und Typ 2 zertifiziert. Die Zertifizierung ist ein Qualitätssiegel und zeigt, dass die Behandlung in allen Bereichen – also Therapie, Beratung und Schulung – den aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen entspricht.

Website:www.havelhoehe.de
Telefon:0 30/36 50 16 99
E-Mail:info@havelhoehe.de
Adresse:Kladower Damm 221
14089 Berlin

Das Kammertheater Kleinmachnow ist wieder da

17. August 2021

Am 07.10.2021 um 20 Uhr und am 31.10.2021 um 11 Uhr wird das berühmte Theaterstück „Homeoffice-Du machst Dir kein Bild“ im großen Saal der neuen Kammerspiele Kleinmachnow wiederholt. Der Eintritt beträgt 12 €.

Das Kammertheater Kleinmachnow ist wieder da, Kleinmachnow
Website:www.kammertheater-kleinmachnow.de
Telefon:01 72/8 83 88 76
Adresse:Karl Marx Straße 18
14532 Kleinmachnow

Diskussionsabend mit Georg Pahl und Dieter Hoffmann

13. August 2021

Im Rahmen der Ausstellung „ERLEBTE GESCHICHTE Berlin (West) in den 60er-Jahren“ werden im Gespräch mit Ralf Gründer und Dieter Hoffmann die Geschehnisse im August 1961 aus Sicht der Männer hinter dem Objektiv geschildert. Am 16.8.2021 um 19 Uhr beginnt das Gespräch mit den Filmdokumentaristen. Es ist eine Anmeldung per E-Mail oder Telefon erforderlich.

Diskussionsabend mit Georg Pahl und Dieter Hoffmann, Kleinmachnow
Telefon:01 63/1 61 29 89
E-Mail:info@vbk-art.de
Adresse:Schöneberger Ufer 57
10785 Berlin

Der kleine Storch startet wieder durch

12. August 2021

Der „Kopfwissenschaftler“ mit Torge Hoffmann ist wieder auf der Bühne im Kleinen Saal der Neuen Kammerspiele.

Der kleine Storch startet wieder durch, Kleinmachnow
Website:www.derkleinestorch.de
E-Mail:info@derkleinestorch.de
Adresse:Karl Marx Straße 18
14532 Kleinmachnow

Ausstellungseröffnung mit Andrea Grote

9. Juni 2021

Am Donnerstag, dem 10.6.2021, zwischen 16 und 20 Uhr wird die Ausstellung „NEW HORIZONS“ eröffnet. Es werden Arbeiten gezeigt, die im Rahmen des Projektes „Werkstatt: Kunst“ entstanden sind. Begleitend zu der Ausstellung wird eine Projektdokumentation sowie ein „Artist-Talk“-Video präsentiert.

Hinweise: Da zur Eröffnung nur ein begrenzter Zugang in die Ausstellungsräume möglich ist, bitte etwas Zeit und Geduld mitbringen. In der Produzentengalerie gelten die aktuellen Abstands- und Hygieneregeln. Zu den regulären Öffnungszeiten ist ein Besuch mit einer Terminbuchung per E-Mail oder telefonisch möglich.

Ausstellungseröffnung mit Andrea Grote, Kleinmachnow
Website:www.bbk-brandenburg.de
Telefon:03 31/2 70 65 38
E-Mail:info@bbk-brandenburg.de
Adresse:Charlottenstraße 122
14467 Potsdam

Rodeln mit Mindestabstand

7. Februar 2021 | Quelle: www.kleinmachnow.de

Auch für diese Woche ist wieder Schneefall angesagt. Damit es beim unbeschwerten Rodelspaß am Stolper Berg bleiben kann, bitten wir Sie eindringlich, auch beim Rodeln nur die ausgewiesenen Flächen zu nutzen, den geforderten Mindestabstand von 1,50 Metern einzuhalten und eine Mund-Nasen-Maske zu tragen.

Sammlung der Weihnachtsbäume

11. Januar 2021

Die öffentliche Sammlung der Weihnachtsbäume hat begonnen. Bitte legen Sie Ihren Weihnachtsbaum zum bekannten Abholtermin bis 6 Uhr früh vor dem Grundstück bereit.

Bitte beachten: Den Weihnachtsbaum ohne jeglichen Baumbehang bzw. Baumschmuck bereitstellen. Mit Kunstschnee präparierte Weihnachtsbäume müssen als Restmüll entsorgt werden. Große Weihnachtsbäume bitte auf eine maximale Stücklänge von 1,50 Meter teilen. Der Stammdurchmesser des Weihnachtsbaumes darf nur maximal 10 cm betragen.

Hinweise: Die Polizeidirektion West macht aus diesem Anlass darauf aufmerksam, dass die Weihnachtsbäume so bereit gelegt werden sollten, dass sie nicht zur Gefahr für den Straßenverkehr werden. Weihnachtsbäume können beispielsweise bei stürmischem Wetter auf die Straße geweht werden oder den Gehweg versperren und für Radfahrer im Dunklen zum Unfallrisiko werden.

Website:www.apm-niemegk.de/tourenplan-2020-ph