Willkommen in Kleinmachnow
0 30/6 92 02 10 52 ← Zurückgehen

News und Infos

• Weltkrebstag im Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe!
Meldung vom 3.2.2020:
Wann: 4. Februar 2020
Was: Weltkrebstag im Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe
Infos unter: Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe gGmbH, Kladower Damm 221, 14089 Berlin, Tel. 0 30/36 50 10
https://www.havelhoehe.de/startseite.html
https://www.falkensee-internet.de/Artikel/Plastische-Chirurgie-im-Gemeinschaftskrankenhaus-Havelhoehe/4857
Beim jährlichen Weltkrebstag am 4. Februar steht die Aufklärung und Beseitigung von Halbwissen über Krebserkrankungen im Mittelpunkt des weltweiten Aktionstages.
Information und Beratung bei Erstdiagnosen im Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe.

Vorträge im Gesundheitsforum:
https://www.havelhoehe.de/vortraege-im-gesundheitsforum.html

Krebspatienten-Seminar „Brücke ins Leben“:
https://www.akademie-havelhoehe.de/angebot-details/krebspatientenseminar.html

Beratung der Berliner Krebshilfe
https://www.berliner-krebsgesellschaft.de/g

• Neue Postkarte verfügbar!
Meldung vom 10.11.2019:
Zur aktuellen Broschüre gibt es wieder die beliebte Postkarte. Hier geht es zur Bestellung:
https://www.kleinmachnow-internet.de/Postkarte

• Aktuelle Broschüre ist erschienen!
Meldung vom 10.11.2019:
Die aktuelle Ausgabe der beliebten "kompakt"-Reihe ist erschienen und wird derzeit in die Haushalte verteilt. In Kürze ist die Broschüre hier online erhältlich. Fragen und Infos zur Broschüre gern unter Tel. 030/692021051 oder per Mail: info@augusta-presse.de


• Kleinmachnower Autorin in der Leseschau
Meldung vom 26.8.2019
Die www.Leseschau.de kann eine neue Autorin begrüßen. Elisabeth Charlotte lebt in Kleinmachnow. Ihr Buch "Für mich bist du tot: Zerstörte Illusionen" schildert den langsamen Zerfall ihrer kleinen Familie, ausgelöst durch den plötzlichen Kontaktabbruch ihres einzigen geliebten Sohnes. Die authentische Geschichte beginnt in den fünfziger Jahren mit der Flucht des Vaters aus der DDR in den Westen Deutschlands und geht bis in die heutige Zeit. Ein großer Teil der Geschichte spielt in Kleinmachnow. Absolut lesenswert!
Zum Buch:
https://www.leseschau.de/148

• Aktuelle Broschüre erschein in Kürze
Meldung vom 25.8.2019
In Kürze erscheint die aktuelle Broschüre Kleinmachnow. Interessenten können sich gern bei uns melden:
Tel. 030/692021051 oder E-Mail: david.loesch@augusta-presse.de
Gern können Aufträge direkt über unsere Seite gebucht werden:
https://www.kleinmachnow-internet.de/Buchung