Willkommen in Kleinmachnow
0 30/6 92 02 10 52 ← Zurückgehen

Der erfahrene Anästhesist und Schmerztherapeut Misel Torontali übernimmt Anfang 2020 das Ambulante Operationszentrum von Dr. Ute Marnitz.

03329/612486 03329-612486 03329612486
Ambulantes OP-Zentrum
Misel Torontali
Adresse:Potsdamer Allee 3, 14532 Stahnsdorf
Telefon:0 33 29/61 24 86
E-Mail:m_torontali@gmx.net
Website:www.aoz-stahnsdorf.de
Öffnungszeiten:Termine ab 1.1.2020

Bereicherung für das Ärztehaus

Stand: November 2019

Chronische Schmerzen beeinträchtigen das gesamte Leben. Psychische Probleme sind dabei eine häufige Begleiterscheinung. In Stahnsdorf sorgt ein Ehepaar dafür, dass diese oft zusammenhängenden Symptome bald unter einem Dach behandelt werden.

Misel Torontali übernimmt zum Jahreswechsel das bekannte Ambulante Operationszentrum von Dr. Ute Marnitz.
Einige Wochen später wird Ehefrau Charlotte Torontali mit ihrer privatärztlichen Praxis für Psychiatrie und Psychotherapie das Spektrum des Ärztehauses erweitern. Dort sind weiterhin Augenärzte, Orthopäden, Allgemeinchirurgen, HNO- und Zahnärzte operativ tätig.

Breite Erfahrung
„Patientensicherheit in der ambulanten Anästhesie ist nach wie vor Priorität. Mein Ziel ist perspektivisch eine ambulante multimodale Schmerztherapie“, bringt Misel Torontali seinen Ansatz auf den Punkt. Er setzt dazu auf interdisziplinäre Schmerzbehandlung. Der Facharzt für Anästhesiologie und spezielle Schmerztherapie ist zudem in der Palliativmedizin und Notfallmedizin tätig. Er hat an der Charité studiert und am Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf sowie an dem Deutschen Herzzentrum Berlin Erfahrungen in der Allgemeinanästhesie und in der Kinder- und Kardioanästhesie gesammelt. Diese hat er in der Praxis für Schmerztherapie von Dr. Knud Gastmeier in Potsdam erweitert. Der Anästhesist ist seit zehn Jahren mit Leidenschaft als Notarzt im Einsatz.
Die moderne Praxis ist zudem auf die Schmerztherapie mit Cannabinoiden spezialisiert.