Willkommen in Kleinmachnow
0 30/6 92 02 10 55

Mit der von Reinhard Persdorf angewandten Methode werden Ängste genommen und Blockaden gelöst.

0173/6095018 0173-6095018 01736095018
Coaching-Praxis Reinhard Persdorf; Stahnsdorf
Reinhard Persdorf
Adresse:Nachtfalterweg 16
14532 Stahnsdorf
Telefon:01 73/6 09 50 18
E-Mail:info@wingwave-persdorf.de
Website:www.wingwave-persdorf.de

Angst und Stress „einfach wegwinken“?

Stand: November 2020

In Balance zu bleiben ist bei den heutigen Anforderungen von Beruf und Familie nicht immer leicht. Zu viel Angst oder Stress sind langfristig mit gesundheitlichen Risiken verbunden, die sich mit der „Wingwave-Methode“ schnell und nachhaltig angehen lassen.

Hierzu wird Reinhard Persdorf, ein erfahrener „Wing­wave“-Trainer, ausführlich befragt:

Wer nutzt Ihre Hilfe?
„Überwiegend sind es Frauen und Jugendliche, aber ebenso Männer, die zum Coaching kommen.
Darunter sind Schüler, Azubis, Studenten, Schauspieler, Ärzte, Psychologen, Mütter, Manager und ebenso Rentner.“

Um welche Themen geht es?
„Das ist nach Beruf und Alter anders gelagert. In 55 Prozent der Fälle geht es um Ängste aller Art, so vorm Fliegen, im Fahrstuhl, vor Krankheit und medizinischen Behandlungen. Hinzu kommen Panikattacken, Lernblockaden und Prüfungsängste. In etwa 30 Prozent der Fälle geht es um Stress in Beziehungen und im Beruf. In 15 Prozent geht es um ein geringes Selbstwert­gefühl.“

Können Sie Angst und Stress einfach wegwinken?
„Aus Sicht von Klienten wird das oft so empfunden. Es ist wissenschaftlich nachgewiesen, dass geführte Augen­bewegungen Verarbeitungsprozesse im Gehirn bewirken. So wird seit einigen Jahren die ‚Winke‘-Methode EMDR bei schwer traumatisierten Menschen erfolgreich eingesetzt. Hamburger Psychologen ent­wickelten diese Methode für die Behandlung von gesunden Menschen weiter und nannten sie ‚Wingwave‘. Wen wundert es da, dass dies bei Ängsten und Stress schnell und erfolgreich wirkt?“

Welche Verfahren setzen Sie ein?
„In der Mehrzahl der Fälle, wenn es um Ängste, wie zum Beispiel Flugangst oder Prüfungsangst geht, ist ein ‚Wingwave‘-Kurzzeit Training das Richtige.
Bei Stress in Beziehungen oder einer unglücklichen Kindheit ist das systemische ‚Familienstellen mit Wing­wave‘ hilfreich.
Wenn unsicheres Auftreten oder ein geringes Selbstbewusstsein das Problem ist, kann ein tiefgreifender Veränderungsprozess mit ‚Wingwave‘ helfen. Ich erläutere im kostenlosen Erst­gespräch, welches Verfahren in Frage kommt.“

Erstellt: 2020