Willkommen in Kleinmachnow
0 30/6 92 02 10 52 ← Zurückgehen

Das Team um Dr. Anton Waldherr untersucht Blut von Patienten auf gefährliche Erreger, die zu chronischen Infektionserkrankungen führen können.

033203/879420 033203-879420 033203879420 033203/879421 033203-879421 033203879421
DEDIMED GMBH EUROPARCLABOR; Labor
Dr. Anton Waldherr
Adresse:Heinrich Hertz Straße 3 a, 14532 Kleinmachnow
Telefon:03 32 03/87 94 20
Fax:03 32 03/87 94 21
E-Mail:labor@dedimed.com
Website:www.dedimed.com

Labor findet gefährliche Erreger

Stand: November 2019

Hinter vielen nicht gleich klar zuzuordnenden Beschwerden stecken häufig chronische Infektionen.

Viele ihrer Erreger gelangen im Laufe eines Lebens auf verschiedenen Übertragungswegen in den Körper. Das geschieht oft durch Zecken oder Stechinsekten. Immer verbreiteter wird die Borreliose, die als Pest des 21. Jahrhunderts gilt. Aber nur bei rund der Hälfte der Infizierten treten sofort typische Erkrankungszeichen auf. Außerdem können zwischen einer nicht ausgeheilten akuten Infektion und dem Ausbruch einer chronischen Borreliose Jahre vergehen.
Nicht zu unterschätzen sind zudem die oft mit dem gleichen Stich mitübertragenen Co-Infektionen wie Bartonellose, Babesiose, Ricketsiose und andere.
Die durch die Erreger verursachten Symptome sind vielfältig und können alle Körperbereiche betreffen.
Häufige Probleme sind Müdigkeit und Erschöpfung, neurologische und psychologische Symptome, Muskel- und Gelenkschmerzen. Eine chronische Infektion belastet das gesamte Immunsystem.

Labor schafft Sicherheit
Die „Dedimed Europarclabor“ ist eine privatärztlich geführte Laborarztpraxis.
Sie hat sich auf den Nachweis von Erregern, die zu einer chronischen Infektionserkrankung führen können, spezialisiert.
Diese haben meist sehr unspezifische Beschwerdebilder und führen zu Multisystemerkrankungen. Erst mit Kenntnis der Erreger kann die richtige Therapie eingeleitet werden.
„Unsere Praxis setzt auf eine hochsensitive Bestimmung der Erreger beispielsweise beim Borreliose-Test. Hier sorgen unterschiedliche Messtechniken mit insgesamt 18 Einzeltests für eine außergewöhnliche Trefferquote von 95 Prozent. Zugleich beraten und begleiten wir Therapeuten und Patienten bei der Interpretation der Labor­ergebnisse und bei der Überwachung des gesamten Behandlungsverlaufs durch vielfältige Laborkontrolluntersuchungen. Schauen Sie auf unsere informative Internetseite oder vereinbaren Sie gern ein Beratungsgespräch bei uns“, bietet Laborarzt Dr. Anton Waldherr an.
Er kann auf 30 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet chronischer Infektionen zurückgreifen.