Willkommen in Kleinmachnow
0 30/6 92 02 10 52 ← Zurückgehen

Seit 30 Jahren sorgt die gewog für glückliche Mieter und baut dafür gerade wieder neue attraktive Wohnungen in Nuthetal.

033203/30550 033203-30550 03320330550
gewog Gemeindliche Wohnungsgesellschaft Kleinmachnow mbH
Katja Schmidt
Adresse:Rodelberg 2
14532 Kleinmachnow
Telefon:03 32 03/3 05 50
E-Mail:info@gewog-kleinmachnow.de
Website:www.gewog-kleinmachnow.de

30 Jahre gutes Wohnen

Stand: November 2020

Kleinmachnow ist einer der beliebtesten Wohn­orte am Rande der Hauptstadt und nahe bei Potsdam.

Neben den Ein- und Zweifamilienhäusern verfügt die hundertjährige Gemeinde über viele attraktive Wohnungen.
Oft gehören sie zum Bestand der gemeinde­eigenen Wohnungsgesellschaft.
Diese kann Anfang 2021 auf 30 Jahre erfolgreiches Wachsen zurückblicken.
„In dieser Zeit haben wir ein Drittel der fast 1 500 Wohnungen gebaut. Weitere rund 1 000 Wohnungen verwalten wir für andere Eigentümer. Wir verstanden uns von Anfang an als Unternehmen, das am Gemeinwohl orientiert ist und Familien, Alleinstehende sowie Senioren mit qualitativ hochwertigem und bezahl­barem Wohnraum versorgt“, erläutern Geschäftsführerin Katja Schmidt und Prokurist Christian Gröne. Waren es anfangs nur 14 Mitarbeiter, kümmert sich heute ein 43-köpfiges Team um die Anliegen der Mieter.
Erster Geschäftsführer bei der Gründung am 1. Februar 1991 wurde Gemeinde-Kämmerer Michael Ecker. Aus der offiziellen Stellen-Ausschreibung ging Michael Grubert als Sieger hervor. Der heutige Bürgermeister übernahm noch 1991 den Chefsessel und blieb bis 2009 Geschäftsführer. Ihm folgte sein Prokurist Carsten Fischer. Als dieser 2016 in den Ruhestand ging, übernahm mit Katja Schmidt erstmals eine Frau die Leitung. In den Anfangszeiten wurde vor allem der Altbestand saniert. Es folgten die Neubauten im Bereich Lessing- und Schillerstraße sowie am Rodelberg. Am Rathausmarkt wurden die beiden flankierenden Wohn- und Geschäftshäuser gekauft und weitere Teile in die Verwaltung übernommen. 2011, 2014 und 2016 konnten die Bauvorhaben im Meiereifeld, in der Heinrich-Heine-Straße und Karl-Marx-Straße fertiggestellt werden. Derzeit entstehen in Nuthetal 23 Wohnungen mit insgesamt 1 600 Quadratmetern Wohnfläche.

search_engine_year:2020